More News coming soon…

Geduld, Geduld, Yogis…

Nach einer intensiven Lernzeit überarbeite ich endlich meine Seite und beglücke Euch bald mit mehr News und ein paar Änderungen… Ja…Retreats für 2015 sind in Planung!
Tragt Euch in den Newsletter ein, damit Ihr bald dabei sein könnt! Wir freuen uns schon…

Aktuelle News gibt’s immer hier: Julia on facebook // Julia on instagram und natürlich via Newsletter!
Timo on facebook // Timo on instagram

Wöchentliche Klassen in Berlin:
@Spirit Yoga Zehlendorf: Di 18:15-19:45  (Level 2) & Do 10:15-11:45 (Level 1)
@Hard Candy Fitness Berlin Clayallee: Fr 10:15-11:45 Yoga mit Julia &
Mo 10:30-12:00 & Mi 19:30-21:00 Yoga mit Timo Pritzel * All Levels welcome!

Levels @Spirit Yoga: Im Zweifel, ob Ihr abends zu Level 2 kommen könnt, wenn ihr vormittags nicht könnt – mailt mir – generell JA – Level 1 heißt: mehr Anfänger im Raum, mehr Zeit zum Erklären der Ausrichtung, sanfterer Start in den Tag – auch als Level 2 Yogi ist morgens das Level 1 oft völlig ausreichend,
alle sind morgens noch steifer und der Körper hat mehr von einem sanfteren Start in den Tag.
Level 2: mehr Fortgeschrittene im Raum, gewagtere Variationen der Haltungen – aber: ich richte mich immer nach den Yogis die kommen und dem, was sie gerade jetzt brauchen, biete schwerere und leichtere Varianten der Haltungen an und erkläre die Ausrichtung immer so exakt wie nötig. Timo ebenso.
Pausen machen ist jederzeit höchst willkommen, für Beginner ebenso wie für Superyogis. Ihr kennt Euren Körper am Besten und wir freuen uns, wenn Euch das Yoga dazu führt, immer mehr Eure eigenen Grenzen zu achten, auf Eure innere Stimme zu hören und Pausen zu genießen – nicht nur auf der Matte.
Meldet Euch, wenn Ihr Zweifel habt und sagt uns vorher, wie fit ihr seid und ob es Verletzungen gibt
und gab, die Euch jetzt noch manchmal schmerzen oder erhöhte Vorsicht gebieten.
Sagt uns, ob Ihr schwanger seid, damit wir Euch herzlich gratulieren und Euch sagen können,
worauf es jetzt besonders ankommt, damit es Euch und Eurem kleinen Engel gut geht.

Am Besten ist es natürlich, sich gerade am Anfang eine oder mehrere Personal Yoga Sessions zu gönnen, um die Ausrichtung und die individuell wichtigen Punkte mit viel Raum und ganz für sich zu lernen.
Das ist ein wundervolles Treatment, eine Möglichkeit, eine kleine und ganz persönliche Praxis für zu Hause mitzunehmen und verbessert zugleich Eure Yogapraxis im Folgenden um ein Vielfaches. Dazu kommen wir zu Euch nach Hause oder ins Office, Termine sind spontan vereinbar, Ihr belebt Euer Home mit Yogaglück und spart Euch die Reise ins Studio. 

Wir freuen uns auf Euch!

Timo&Julia

 

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.