Personal Yoga oder Warum Yoga dein Leben verändert

YogamitJulia_yoga in BerlinPersonal Yoga

Auch ich gehe gern zum Personal Yoga. Warum? Weil es ganz egal, wie lange man schon praktiziert, immer ein ganz besonderes Treatment zum Auftanken ist. Das geht übrigens auch anderen Lehrern so.
Dann kann ich komplett loslassen und die Führung einer erfahrenen Yoga”therapeutin” geben, die mich kennt, weiß was ich mir wünsche, was mir gut tut und mich meinen Zielen näher bringt. Das ist wunderschön und sehr wertvoll.
Natürlich gehe ich auch gern in offene Klassen. Es ist immer toll, sich führen und gleichzeitig von der Gruppenenergie tragen zu lassen. Und natürlich habe ich meine ganz eigene Praxis, in der ich mich ganz aus meinem Innern und von meinem Körpergefühl leiten lassen kann. Großartig.
Aber eine Personal Yoga Session, die ganz individuell auf mich zugeschnitten ist, bleibt immer was ganz Besonderes. Hier bekomme ich die hundertprozentige Aufmerksamkeit, gezielte körperliche Hinweise und Hilfestellungen, kann ich die Gefühle ansprechen, die in der Praxis hochkommen und werde damit gehört, gehalten und darin unterstützt, innere Kraft und Klarheit zu finden. Das hat sich trotz meiner Erfahrung als Yogini und meiner Liebe zur eigenen Praxis bis heute nicht verändert.
Das ist nicht das “normale” Personal Training und auch nicht das “normale” Personal Yoga. Aber für mich ist nur das wirklich transformierend und tief. Wenn ich es gebe und glücklicherweise auch, wenn ich es von meiner Lehrerin empfange. Mehr als nur Körper, mehr als nur Service. Für mich bedeutet es Körper, Geist und Seele als Ganzes sehen und annehmen und mich selbst ebenso von ganzem Herzen einbringen, als “Lehrerin” und als “Schülerin” und immer im Austausch und auf Augenhöhe. Wenn du von deinem Herzen sprichst, berührst du auch andere im Herzen. Das ist wahrhaftig und wunderschön.

Warum Yoga dein Leben verändert

Für mich ist Yoga eine besonders schöne, tiefgreifende und lebensverändernde Form der Therapie oder des Coachings, die sich unbedingt lohnt, mehrfach in der Woche in sein Leben zu integrieren. Es ist wie Zähneputzen eine tägliche Form der Seelenhygiene. Jeden Tag sammeln sich Emotionen, Stress und einfach zuviele Gedanken bei zuwenig Körpergefühl und Präsenz im Jetzt im Körper an und machen uns eng, unausgeglichen und auf Dauer krank. Beim Yoga kommen die im Körper als Verspannungen gespeicherten Emotionen in Bewegung und lösen sich über die körperliche Praxis auf. Die Gefühle können sich dabei nochmal zeigen, ebenso in Form von befreienden Tränen, wie auch ganz transformiert in Glücksgefühlen und natürlich auch in ganz feinen Nuancen.
Yoga sorgt immer für mehr Klarheit, ein tieferes Körpergefühl, eine sensiblere Wahrnehmung und eine stärkere Präsenz im Hier und Jetzt. Ich finde es deswegen grandios, Yoga mit Coaching zu kombinieren, weil man einen Raum schafft, in dem alles sich ganz entspannt im eigenen Tempo des Vertrauens zeigen kann. Kreativität für neue Lösungsansätze entsteht im Loslassen der Gedanken und viel Freiheit. Das passiert beim Fokus auf den Körper und den Atem automatisch. Man bleibt nicht, wie im Gespräch im Geist verhaftet. Man kann besprechen, welche Emotionen hochkommen und sie in der Yogapraxis zusätzlich auf körperlicher Ebene lösen, was eine ganz andere Kraft hat, die sich nicht nur im körperlichen Fühlen, sondern auch in der Kraft für die Umsetzung der tieferen Klarheit im Alltag zeigt. Wieviel gesprochen und wieviel yogiert wird, ergibt sich in jeder Zusammenarbeit ganz individuell. Auf jeden Fall hat Yoga viele wunderbare, uralterprobte Methoden, die uns auf den Weg zu unserer inneren unendlichen Kraftquelle führen.

Eine Personal Yoga Praxis kann von vorneherein für einen festen Zeitrahmen festgelegt sein, um ein bestimmtes Ziel zu erreichen – das können auch mehrere Ziele sein – und natürlich körperliche und seelische. Immer versuche ich in den Sessions einen einfachen Zugang zu einer eigenen Praxis in leicht umsetzbaren Miniportionen zu vermitteln, damit Sie sofort etwas haben, was Sie als Schatz in den Alltag mitnehmen können. Rufen Sie mich einfach an, damit wir bei einem telefonischen Vorgespräch klären können, was das Beste für Sie ist:
0163 3160316 und mail: mail@yogamitjulia.de
Yoga in Berlin-2721_small
Fotos: Fotografiert von Wari Om für Yogajournal mit Jelena Lieberberg

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.